Sebastian Greding

Sebastian Greding

Dipl.-Ing., Patentingenieur

Sebastian Greding studierte Maschinenwesen an der TU München mit den Modulen Medizintechnik und Mikrotechnik. Neben dem Studium sammelte Herr Greding Erfahrungen in der Grundlagenforschung im Bereich der bildgebenden Verfahren in einem Forschungszentrum eines internationalen Konzerns, sowie im Bereich Softwareentwicklung bei einer Firma, welche auf Software für klinische Studien spezialisiert ist. In seiner Diplomarbeit beschäftigte sich Herr Greding mit Optimierungsverfahren zur Pulssequenzformung bei Cochlea-Implantaten. Seit 2014 unterstützt Sebastian Greding KNH Patentanwälte bei der Ausarbeitung von Patentanmeldung und wirkt bei Patenterteilungsverfahren im In- und Ausland sowie in Patentverletzungsverfahren mit, wobei sein Schwerpunkt auf dem Gebiet der Mobilfunktechnik liegt.

Schwerpunkte

Ausarbeitung von Patentanmeldungen und Mitwirkung bei Patenterteilungsverfahren im In- und Ausland, Mitarbeit bei Patentverletzungsverfahren.

Technische Schwerpunkte

Kommunikationstechnik, insbesondere Mobilfunktechnik, Netzwerktechnik und Netzwerkprotokolle; Medizintechnik, insbesondere Gerätetechnik und biokompatible Werkstoffe sowie bildgebende Verfahren; Mikrotechnik, insbesondere mikrotechnische Sensoren und Aktoren sowie Mikrocontroller-Programmierung; Softwareentwicklung, insbesondere webbasierte Software für klinische Studien.

Lebenslauf (pdf, 78.1 KByte)

← Team