PGP-Keys und S/MIME-Zertifikate

Sie möchten elektronisch verschlüsselt mit uns kommunizieren?

Hier können Sie die persönlichen PGP-Schlüssel und S/MIME-Zertifikate unserer Partner herunterladen:

Email-Adresse PGP-Schlüssel S/MIME-Zertifikat
info@knh-patent.de Download
Download
neumann@knh-patent.de Download
Download
roessler@knh-patent.de Download
Download
heine@knh-patent.de Download
Download
kreuels@knh-patent.de Download
Download
taruttis@knh-patent.de Download
Download
kahlhoefer@knh-patent.de Download Download

Ist die verschlüsselte Kommunikation mit PGP oder S/MIME sicher?

PGP und S/MIME sind sogenannte asymmetrische Verschlüsselungsverfahren mit einem öffentlichen und einem privaten Schlüssel. Auf dieser Seite oben können Sie unsere öffentlichen Schlüssel herunter laden. Emails und deren Anhänge, die mit einem unserer öffentlichen Schlüssel korrekt verschlüsselt wurden, können nur mit dem entsprechenden privaten Schlüssel entschlüsselt werden. Unsere privaten Schlüssel sind nicht öffentlich einsehbar. Somit ist sichergestellt, dass verschlüsselte mit unseren Schlüsseln korrekt verschlüsselte Emails nur von KNH Patentanwälte geöffnet werden können. Verschlüsselte Kommunikation mit PGP oder S/MIME ist somit sicher.

Wie funktioniert verschlüsselte Kommunikation mit Microsoft Outlook?

Für Outlook existiert das kostenlose OpenSource-Plugin GPG4Win, welches für die verschlüsselte Kommunikation verwendet werden kann. Durch die Nutzung von GPG4Win entstehen keine Kosten. Eine Downloadmöglichkeit eines Installationsprogramms finden Sie hier. Eine detaillierte Dokumentation dieses Plugins finden Sie hier.

GPG4Win unterstützt die beiden gängigen asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME, die wir Ihnen beide zur Kommunikation anbieten.

Das GPG4Win-Installationsprogram installiert ebenfalls das Programm „Kleopatra“ auf Ihrem PC. Kleopatra ist eine Zertifikatsverwaltungssoftware, in welcher Sie unsere oben verfügbaren Schlüssel einlesen können. Über GPG4Win ist dann die Verschlüsselung von Emailkommunikation mit unseren Schlüsseln möglich.

Wie funktioniert verschlüsselte Kommunikation mit Webmail-Programmen?

Sie verwenden einen Webmailer, wie web.de, GMS, Yahoo mail oder Googlemail? Dann können Sie das ebenfalls kostenlose Browser-PlugIn „Mailvelope“ verwenden, um über PGP verschlüsselt mit uns zu kommunizieren. Mailvelope ist für die Browser Chrome und Firefox verfügbar. Eine Downloadmöglichkeit finden Sie hier. Eine ausführliche Dokumentation ist hier verfügbar.

Mit Mailvelope ist es möglich Emailinhalte bei der Eingabe im Browserfenster bequem und einfach zu verschlüsseln. Unsere PGP-Schlüssel können in Mailvelope importiert werden. Die Verschlüsselung mit diesen Schlüsseln ist im Browser über das Mailvelope-Symbol neben der URL-Eingabezeile verfügbar.

Welche Alternativen habe ich, um die Sicherheit der Kommunikation mit KNH Patentanwälte zu erhöhen?

Sollten Sie bei der Verwendung von PGP und S/MIME auf Schwierigkeiten stoßen und trotzdem auf verschlüsselte Kommunikation mit uns Wert legen, bietet es sich an, verschlüsselte Zip-Archive zu verwenden, um Dateien sicher miteinander auszutauschen.

Ein verschlüsseltes Zip-Archiv mit Ihren Daten können Sie beispielsweise mit dem kostenlosen Packprogramm 7zip erstellen. Eine Downloadmöglichkeit finden Sie hier. Eine ausführliche Dokumentation ist hier verfügbar.

Damit wir Ihr verschlüsseltes Zip-Archiv öffnen können, müssen Sie uns das Passwort mitteilen. Es bietet sich an, dies per Telefon zu erledigen, um sicherzustellen, dass Passwort und Archiv auf separaten Kanälen kommuniziert werden.

Rechtlicher Hinweis

Diese Erläuterungen sollen Ihnen den Einstieg in die verschlüsselte Kommunikation erleichtern, um problemlos mit unseren Patentanwälten kommunizieren zu können. Wir übernehmen keine Garantie oder Haftung für die Abhörsicherheit der Kommunikation mit unseren Mandanten. Sofern Schwierigkeiten bei der Einrichtung der verschlüsselten Kommunikation auftreten, haben wir kompetente IT-Dienstleister an der Hand, die Sie unterstützen können, eine verschlüsselte Kommunikation mit uns einzurichten. Wir vermitteln gerne entsprechende Kontakte.

←  Service