Unsere Wurzeln und Historie

Hermann Kahlhöfer begann seine Laufbahn 1980 in einer Patentabteilung der Siemens AG. 1985 erwarb er die Qualifikation und Zulassung zum European Patent Attorney und 1990 die Zulassung zum Patentassessor. In der Siemens AG lernte er bis 1992 die Denk- und Arbeitsweisen und die spezifischen Bedürfnisse von kleinen und großen Industrieunternehmen kennen, bevor er 1992 als Patentanwalt in die Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Bardehle Pagenberg wechselte. Seine Industrieerfahrung war für die international operierende Beratungskanzlei ein großer Gewinn.

Ditmar Neumann wurde in einer traditionsreichen Patentanwaltskanzlei ausgebildet, in der er nach seiner Zulassung zum Patentanwalt im Jahr 1991 überwiegend mittelständische Unternehmen beim Erwerb und der Durchsetzung von Schutzrechten beriet und betreute. Später folgte die Qualifikation und Zulassung zum European Patent Attorney. Im Jahr 1994 wechselte er ebenfalls in die Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Bardehle Pagenberg, die von seinen umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen sowohl im technischen als auch im rechtlichen Bereich sehr profitierte.

HISTORIE

Die Gründung

Nach mehreren Jahren gemeinsamer Tätigkeit ergriffen Hermann Kahlhöfer und Ditmar Neumann im Jahr 2000 die Initiative zur Gründung der Kanzlei KNH Patentanwälte in Düsseldorf. Ihre gebündelte Erfahrung, ihre umfangreiche Fachkenntnis und ihr Engagement setzen sie seit Anfang 2001 für das Wohl unserer nationalen und internationalen Mandanten ein.

Herman Kahlhöfer verließ die Partnerschaft im Jahr 2013 und begleitet KNH Patentanwälte seitdem als Senior IP Counsel. Ditmar Neumann ist bis heute Partner der Sozietät. Er engagiert sich für unsere Mandanten vor allem in Einspruchs- und Einspruchsbeschwerdeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie vor dem Europäischen Patentamt. Sein Abschluss als Master of Laws (LL.M.) sichert ihm zudem das Recht, unsere Mandanten auch vor dem zukünftigen Europäischen Patentverletzungsgericht zu vertreten.

Eine Erfolgsgeschichte

Matthias Rößler begann seine Ausbildung zum Patentanwalt im Jahr 1999. 2003 erwarb er die Zulassungen als Patentanwalt und als European Patent Attorney und wurde anschließend Partner unserer Kanzlei. In den letzten Jahren hat er vor allem unsere effektive und vorausschauende Zusammenarbeit mit Kollegen in Asien verstärkt und ausgebaut. Seit 2007 hat er einen Lehrauftrag für Gewerblichen Rechtsschutz an der RWTH Aachen inne. Weitere Schwerpunkte der Tätigkeit von Matthias Rößler liegen in der Betreuung großer Patentportfolien und der Durchführung von zweiseitigen Rechtsbestandsverfahren vor den Patentämtern und Patentgerichten, wobei seine Zusatzqualifikation als Master of Laws (LL.M.) ihn besonders für multinationale Verletzungsangelegenheiten in Europa qualifiziert.

Dr. Christian Heine wurde ab 2001 bei KNH Patentanwälte zum Patentanwalt ausgebildet. Im Jahr 2008 wurde er ebenfalls Partner der Kanzlei, nachdem er im Jahr 2004 als Patentanwalt und im Jahr 2006 als European Patent Attorney zugelassen wurde. Heute ist er insbesondere für die Beratung von Konzernen in Fragen des Deutschen Arbeitnehmererfinderrechts und der Lizensierung von Schutzrechten zuständig.

2014 wurde Justus Kreuels Partner der Sozietät. Auch er wurde (ab 2008) bei KNH Patentanwälte ausgebildet. 2011 wurde er zum Patentanwalt und 2012 zum European Patent Attorney zugelassen. Justus Kreuels arbeitet insbesondere an einer Vielzahl neuer angepasster Strategien bei der Behandlung von gewerblichen Schutzrechten, die unseren Mandanten einen Vorteil bis weit in die Zukunft verschaffen sollen. Zudem setzt sich Justus Kreuels verstärkt für die Durchsetzung von Schutzrechten in Deutschland ein.

Seit 2016 verstärkt Tilman Taruttis das Team der Partner von KNH Patentanwälte, nachdem er zuvor bereits seit 2013 eng mit der Kanzlei kooperiert hat. Tilman Taruttis ist ein renommierter Experte für Patentrecht auf dem Gebiet der Elektrotechnik und insbesondere in umfangreichen internationalen Patentverletzungsstreitigkeiten im Mobilfunkbereich aktiv.

Mittlerweile ist das Team von KNH Patentanwälte auf zehn Patentanwälte angewachsen, die an unseren Standorten in Düsseldorf, Stuttgart und München für unsere Mandanten tätig sind. KNH Patentanwälte ist zu einer renommierten und bekannten Patentanwaltskanzlei geworden.

←  Kanzlei

Die verschiedenen Schutzrechte

Sie möchten mehr über die verschiedenen Schutzrechte erfahren:

Arbeitnehmererfinderrecht könnte Sie ebenfalls interessieren

Wir sind erfahren in der Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern im Arbeitnehmererfinderrecht.

Beim Arbeitnehmererfinderrecht ist Vieles zu beachten, um einen fairen Interessenausgleich zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu realisieren. Hierzu finden Sie im Folgenden Informationen: